Willkommen auf der Seite für Testteilnehmenden

Wenn Sie eine Einladung zum Ausfüllen eines psychologischen Testverfahrens erhalten haben, bietet Ihnen diese Seite Information darüber, was Sie erwarten können und wie Sie sich vorbereiten können. 

Psychologische Assessments dienen dazu, wichtige Informationen darüber zu erhalten, wie gut Sie zu einem bestimmten Job oder einer bestimmten Rolle in einer Organisation passen.

Sie können auch zur Reflektion der eigenen Wahrnehmung und der Entwicklung der Persönlichkeit verwendet werden. Richtig eingesetzte Assessments sollten Ihnen und dem Arbeitgeber ein besseres Verständnis darüber vermitteln, wie gut Sie zu den Anforderungen der Organisation passen und was das für die zukünftige Zusammenarbeit bedeutet.

Einige der am häufigsten in Organisationsbereichen genutzten Psychologischen Assessments sind Fähigkeits- und Persönlichkeitstests.

Fähigkeitstests

Diese Tests sind auf Ihre Fähigkeit der Beurteilung von Komplexität ausgerichtet: Was ist der Level der Komplexität an Problemen, die Sie in der Lage sind, richtig zu lösen? Heute ein wichtiger Aspekt für die meisten Aufgabenbereichen.

ACE: Masters Adjustable Competence Evaluation bewertet Ihre Fähigkeit des logisch analytischen Denkens. Diese Art des Denkens nutzen wir jeden Tag für den Umgang mit Komplexität. ACE wird vorrangig im Bereich der Rekrutierung eingesetzt.

Persönlichkeitstest

Persönlichkeitstests betrachten Ihre individuellen Verhaltenspräferenzen und in Bezug zu anderen. Verhaltenspräferenzen bedeuten nicht, wie sich eine Person ausschließlich verhält, sondern indizieren das meist typische Verhalten von Personen in bestimmten Situationen, in der sie nicht absichtlich versuchen, es zu verändern.

MPA: Master Perons Analysis ist ein Persönlichkeitstest, der Ihre Verhaltenspräferenzen in Bezug auf 9 unterschiedliche Eigenschaften beschreibt. Die MPA wird für die Rekrutierung als auch Personalentwicklung eingesetzt.

EASI: Masters EASI Typologie beschreibt Ihr Verhalten auf der Basis von 4 Persönlichkeitstypen. EASI wird eingesetzt für die individuelle Entwicklung und die zwischenmenschliche Kommunikation.

Generell fühlen sich Menschen unwohl/gestresst, wenn sie andauernd mit Tätigkeiten beauftragt werden, deren Komplexität sie entweder über- oder unterfordert bzw. sie sollen anders agieren als es ihren persönlichen Verhaltenspräferenzen entspricht. Dies sollte das Grundverständnis dafür sein, weshalb die Passung zwischen den Ergebnissen des Assessments und dem Job so wichtig sind.

Gute Vorbereitung

Lesen Sie, wie Sie sich optimal für einen Test vorbereiten.

Hier erfahren Sie mehr

Kann ich durch Üben ein besseres Testergebnis erzielen?

Ich möchte einen Übungstest absolvieren

Hier erfahren Sie mehr

Ich habe bei ähnlichen Tests ein anderes Ergebnis

Warum weicht die Ergebnisse von Master von anderen Tests ab?

Hier erfahren Sie mehr

Warum soll ich einen Test absolvieren?

Wozu Assessments dienen?

Hier erfahren Sie mehr

Testfairness und besondere Bedürfnisse

Tests sollten für alle Teilnehmenden gleich fair seien.

Hier erfahren Sie mehr